Ostfrieslandkarte

Ostfrieslandkarte

Ostfrieslandkarte

(01) Die „Heimatkarte von Ostfriesland“ (Ernst Völker Verlag) wurde 1954/55 gedruckt und in den 1980er Jahren um die neuen Autobahnen ergänzt. (Veröffentlichung auf dieser Webseite mit freundlicher Genehmigung des Verlags.) Johann Schoon lebte in Spetzerfehn (südöstl. von Aurich). Seine Geschichten bzw. Texte sind angesiedelt in der Fehn-, Geest- und Moorlandschaft Ostfrieslands.